Das Logobild für die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt

Das Logobild für die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt

Ein Register für Krebserkrankte ist ein ernstes Thema. Unser Künstler zeigt, wie dieses harmonisch auf Leinwand übertragen werden kann. Erfahren Sie hier mehr über das Logobild für die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt:

Das Besondere am Logobild für die Klinischen Krebsregister

Geht es um Krankheiten wie etwa Krebs, haben viele Menschen eher dunkle oder aggressive Farben im Sinn. Die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt wählen in ihrer Corporate Identity dagegen verschiedene Grüntöne, die beruhigend und hoffnungsvoll wirken. Unser Künstler hat diese Botschaft auch auf das Logobild für die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt übertragen. Verschiedene Grün- und Grautöne sowie aufmunternde, Hoffnung gebende Motive ergeben in Zusammenspiel mit dem markanten Logo ein harmonisches Ganzes.

Viele Details formen ein harmonisches Ganzes

Logobild Referenz_logo KKR

Im offiziellen KKR-Logo fällt neben den drei großen Buchstaben auch eine stilisierte Karte von Sachsen-Anhalt sofort ins Auge. Unser Künstler hat diese Karte als markantes Motiv für das Logobild für die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt gewählt und mit wunderbarer Struktur und wechselnden Farben auf Leinwand gebannt. Auffällig sind die mit Styrodur® gekennzeichneten Punkte: Diese bilden die Standorte der regionalen Krebsregister in Magdeburg, Halle-Wittenberg und Dessau ab, die quasi Vorläufer der heutigen KKR sind.

Logobild für Klinische Krebsregister_Front

Die drei Buchstaben “KKR” haben es gleich zweimal auf das Unternehmensgemälde geschafft: einmal in 3D-Optik in Styrodur® gefertigt sowie gemalt in einer größeren, hellgrünen Variante im Hintergrund. Ein weiteres Detail dieses schönen Werks ist die Kombination aus schwarzem Schriftzug und Menschenkette, die zeigt, für wie viele Personengruppen die Krebsregister ihre wichtige Arbeit verrichten. Komplettiert wird das Logobild für die Klinischen Krebsregister Sachsen-Anhalt von auffälligen weißen und grauen Strukturen sowie Punkten in verschiedenen Größen, welche an Blutkörperchen erinnern. Ein sehr gelungenes Gesamtwerk!

Über die Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH

Seit dem 01.01.2018 erfasst, dokumentiert und untersucht die Klinische Krebsregister Sachsen-Anhalt gGmbH Daten von Krebspatienten. Diese betreffen nicht nur die Diagnostik, sondern auch die Therapie und Nachsorge der Erkrankten. Die Dokumentation und Auswertung dieser Daten ist äußerst wichtig, denn Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Mehr über die Arbeit der KKR in Sachsen-Anhalt erfahren Sie unter www.kkr-lsa.de

Menü schließen