Schon gewusst? So können Sie ein Logobild steuerlich absetzen

Schon gewusst? So können Sie ein Logobild steuerlich absetzen

Ein Logobild bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Mehrwerte. Einer davon betrifft die steuerliche Absetzbarkeit. Wie Sie die Kosten für Ihr einzigartiges Logobild steuerlich absetzen können, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Auftragskunst als Marketingmaßnahme?

Bei Kunst denken die wenigsten sofort an den Mehrwert für das firmeneigene Marketing. Doch ein Logobild ist viel mehr als ein schönes Unikat. Das individuelle Unternehmensgemälde mit Elementen Ihrer Corporate Identity und Ihrem Logo bringt die Seele Ihrer Firma auf Leinwand. Ein Logobild ist daher ein wunderbares Mittel, über das Sie mit Ihren Kunden kommunizieren können. Wie auch PR, Anzeigen und Geschäftsdrucksachen gilt es daher als Marketingmaßnahme und ist sofort steuerlich absetzbar.

Logobild steuerlich absetzen: Wie funktioniert das?

Wenn Sie ein Logobild beauftragen, erhalten Sie neben umfassendem Service selbstverständlich eine ordnungsgemäße Rechnung mit allen relevanten Angaben. Ihre Buchhaltung muss anschließend die Kosten für das Logobild eindeutig als Aufwendung für Werbung dokumentieren. Sobald dies erfolgt ist, können Sie diese Marketingkosten als Betriebsausgaben in voller Höhe geltend machen.

Noch mehr Mehrwerte für Ihr Unternehmen

Das ein Logobild steuerlich absetzbar ist, ist nur einer der Mehrwerte unserer Auftragskunst. Darüber hinaus bietet Ihnen so ein individuelles Unternehmensgemälde weitere Vorteile:

  • Sie präsentieren Ihr Unternehmen und gewinnen neue Kunden
  • Sie stärken Ihren Marken- und Unternehmensauftritt
  • Sie steigern die Mitarbeitermotivation durch ein kreatives & innovatives Arbeitsumfeld
  • Sie betreiben hochwertige Kundenpflege durch Kunst-Geschenke
  • Sie erhalten Profi-Fotomaterial des Kunstwerks für Ihre Marketingaktivitäten

und vieles mehr. Tipp: In unserer Preisübersicht erhalten Sie einen Überblick über Vorteile und Leistungen unseres Premium-Paketes. Weitere Informationen dazu geben wir Ihnen gern im persönlichen Gespräch.

Menü schließen